Montag, 25. April 2016

Tauftorte für ein Mädchen

Hallo ihr Süßen,

ich habe endlich mal wieder etwas Zeit zum Posten gefunden. Viele Torten, die ich gebacken und dekoriert habe, warten darauf, hier präsentiert zu werden. Heute möchte ich euch eine Tauftorte zeigen, die ich schon 2014 für die süße Sofia gebacken hatte.
Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, welche Tortenböden ich dafür gebacken hatte und womit ich sie gefüllt hatte.  
 
Die Baby-Schühchen habe ich aus Blütenpaste vorbereitet. Im Internet gibt es ja viele verschiedene Vorlagen, die man sich herunterladen kann. Das Komplizierteste (zumindest für mich) ist das saubere Ausschneiden mit dem kleinen Skalpell-Messer. Ansonsten sind die Schuhe relativ leicht zu machen. 
 Für das Kreuz habe ich schon vor langer Zeit aus Knet-Silikon eine Mould gemacht. Dazu habe ich einen Kreuz-Kettenanhänger zweckentfremdet :) 
 
Dieses Foto hat mich dann noch nachträglich von der Tauffeier erreicht. Die süßen weißen Schühchen neben der Torte gehören dem Taufkind (Sorry für die Qualität:Handyaufnahme).
Süße Grüße
Nellichen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...