Freitag, 5. September 2014

Zweistöckige Hochzeitstorte mit Schmetterlingen und Blüten in Lila/Violett

Ähm, ja, da bin ich wieder! Die lange Blogpause kam mir noch gar nicht so lange vor aber ich wurde schon von so vielen lieben Mitmenschen angestubst und gefragt, wo ich denn mit meinen aktuellen Torten verblieben bin. Und tadaaa, mir stehen auch endlich die Fotos von der Hochzeitstorte zur Verfügung, von dessen Vorbereitung ich euch letztes Jahr etwas erzählt habe :)


Die untere Torte war mein heiß-geliebter Devils-Food-Kuchen gefüllt mit Karamellbuttercreme. Die obere Torte bestand aus hellem und dunklerem Rührteigkuchen, das ich abwechselnd mit Pfirsich- und Himbeer-Swiss-Meringue-Buttercreme gefüllt hatte.

Die Schmetterlinge, Blüten und das Monogramm  hatte ich aus Blütenpaste gefertigt. Auf den Schmetterlingen und Blüten habe ich mit Farbpuder Kontraste reingebracht. Beim Monogramm habe ich mich das erste mal an eine flüssige Metallicfarbe der Firma Rainbow Dust gewagt. Und muss gestehen etwas enttäuscht gewesen zu sein. Je nach Lichtverhältnis wirkten die Buchstaben dunkelgrau und nicht violett. Insgesamt hatte ich auch das Gefühl, dass die Farbe von Stunde zu Stunde verblasste (aber das ist ja ein generelles Problem bei Lebensmittelfarben in den Violett- und Lilatönen). 

Hier noch ein paar Impressionen aus der Entstehung


Nun ist die Torte und somit auch die Hochzeit von Waldemar und Larissa 1 Jahr und ein Monat her. Ich wünsche den beiden noch viele weitere glückliche gemeinsame Jahre! 
Und eines darf ich euch schon verraten: Mittlerweile gab es auch schon eine weitere Torte für dieses Paar aber dazu natürlich mehr im nächsten Blogpost :)

Süße Grüße
Nellichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...