Donnerstag, 4. April 2013

Torte mit Party-Tieren zum 1. Geburtstag

Torten für Kindergeburtstage sind hoch im Kurs! Auch für den kleinen Celino, für den ich schon eine Tauftorte machen durfte, feierte seinen ersten Geburtstag. Seine Mama hatte eine Torte im Konfetti-Look und eins/zwei feiernden Tieren im Sinn. Und siehe da, ich habe wieder modelliert :)

Zuerst habe ich im Internet nach Anleitungen geschaut, denn Tiere zu modellieren klingt doch einfacher als es aussieht (zumindest für mich!). Aber auch da gilt wohl die Devise: Übung macht den Meister! Und vom Meister bin ich noch meilenweit entfernt.
Unter dem Fondant steckt ein Rührteig (Wunderrezept ausprobiert), dessen Flüssigkeit ich durch Apfelmus ersetzt habe (habe gehört, dass Kinder Apfelmus lieben). Gefüllt habe ich die Torte mit einer Vanillepudding-Buttercreme. Und weil es so gut geschmeckt hat und alle die Torte so schön fanden, darf ich sogar das Geburtstagskind mit seiner Torte präsentieren
Kindergeburtstage sind echt toll!!!

Süße Grüße
Nellichen

Kommentare:

  1. Toll! diese Torte ist wunderwunderschön geworden. Ich finde solche Figuren immer total super, denn mir reicht es meist schon etwas auszustechen und aufzukleben. Ein großes Lob für soviel Kreativität, Liebe und Geduld! Einfach perfekt für einen Kindergeburtstag, so schön bunt.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön, Marli! Mit solchem Lob habe ich nicht gerechnet! :)

      Löschen
  2. Die ist ja herzallerliebst. Ich schließ mich Marli an. Mir gefällt die Torte auch sehr gut und die Tiere sind echt knuffig.
    Saubere Arbeit.
    Trinkst du den Byakuren pur oder als Matcha Latte? Ich habe den zum ersten Mal in Gebrauch und die Packung gerade erst für den Matcha Cheesecake geöffnet. Bin daher neugierig.
    Liebe Grüße,
    Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marli,
      freut mich, dass die Modellierungen gut ankommen!! :)
      Matcha trinke ich übrigens als Matcha-Latte. Schau doch mal hier rein: http://nellichen.blogspot.de/2011/08/coctail-kasekuchen-teil-3-matcha-latte.html
      Süße Grüße
      Nellichen

      Löschen
  3. herzlichen Glückwunsch an das Geburtstagskind und bei der Torte muss es eine tolle Feier gewesen sein.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo bin seit eingien tagen immer in solchen seiten drin die was mit torten und soo zu tun haben echt krasss respekt das ist schon kunst... mich interessiert immer was inen immer fur Füllungen rein kommen und ist das immer ein biskuitteig was ihr da macht????? Lg naciye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Naciye,
      pass auf: das Thema Torten kann süchtig machen, hehe! :D Im Inneren ist immer wieder etwas anderes drin: mal Biskuit, mal Rührteig. Auch die Füllungen variieren je nach Wunsch. Aber eigentlich schreiben das die Blogger immer dazu also musst du wohl ab jetzt auch lesen und nicht nur Bildchen guckn ;)

      Löschen
  5. Hallöchen Nellichen,

    du warst ja fleißig, so viele neue tolle Torten :)
    das mit dem Modellieren, kann ich vollkommen nachvollziehen... es ist wirklich schwer !!! aber du hast es echt toll hinbekommen, welche Kinderaugen strahlen da nicht ;)

    Herzlichste Grüße an dich!!!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...