Sonntag, 25. April 2010

Die erste Schleifen-Torte

Dieses Wochenende stand der 75. Geburtstag eines Onkels an. Das hatte mich schon die ganze Woche beschäftigt, denn Torten für Männer sollen ja nicht zu feminin wirken, dazu gehören Design und Farben. Letztendlich habe ich mich für eine schlichte Torte mit Schleife in einem Violett-Ton entschieden. Die Anleitung für die Schleife habe ich bei Edna De la Cruz gesehen. Sie ließ sich wunderbar vorab machen und antrocknen lassen. Wie auf dem Foto zu erkennen, habe ich sie mit meinem neuen Prägestempel-Set geprägt. Auch die Buchstaben habe ich vorweg angefertigt und getrocknet. Die Blüten habe ich dann als Finish mit kleinen Blütenstempeln veredelt und auf die Torte angebracht. Wenn es nach meiner Mama gegangen wäre, dann wäre die Torte mit allem möglichen überladen worden aber mir gefallen dann doch eher schlichte und elegante Torten. Der nächste Männer-Geburtstag kommt bestimmt und dann fängt das Grübeln von vorne an!

Kommentare:

  1. a beautiful, clean, profesionaly done cake, bravo! I am myself preparing to attempt something similar...beautiful...don't like when people overdo the decoration..simplicity at it's true form

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...