Dienstag, 2. März 2010

Sein liebstes Notebook...

Wen liebt der Mann an zweiter Stelle? Nein, es ist nicht das Auto! Es ist sein Notebook, ist doch klar!

Aber wenn Mann Geburtstag hat, dann kann man keine Torte mit Blümchen und Bienchen servieren. Um ein Leuchten in den Augen zu erzeugen, musste mehr Technik in die Torte eingebaut werden. Und so entstand diese Kreation:
Für den Tortenboden wählte ich einen Schoko-Rührkuchen. Als Füllung gab es Vollmilch-Ganaché auf Preiselbeeren, die ich mit Gelatine eingedickt hatte. Da der Fondant weiß bleiben musste (wegen der originalen Notebook-Optik), habe ich die dunkle Torte mit Zitronenganaché bestrichen und darauf den Fondant gelegt.
Geburtstagskind war begeistert! :)

1 Kommentar:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...