Mittwoch, 3. Februar 2010

Zeitvertreib mal anders!

Endlich! Ich hatte mal wieder Zeit um kreativ zu sein! (Eigentlich hatte ich sie gar nicht aber ich habe sie mir einfach genommen). In einem Blog, den ich regelmäßig verfolge, fand ich dann eine Anleitung für süße Baby-Schuhe. Einen mintfarbenen Fondant und etwas Blütenmasse hatte ich noch im Kühlschrank also konnte ich nach dem Ausdrucken der Zuschnitte recht zügig loslegen. 
Für das Zuschneiden, Kleben und Form-Fixieren habe ich ca. 4 Stunden gebraucht. Aber ich habe gar nicht gemerkt, wie die Zeit verging, weil ich so gespannt auf das Ergebnis war. Und hier sind sie nun, die kleinen Treter (die Sohle misst ca. 10 cm)


 

Da sie noch trocknen und nicht zusammenfallen sollen, habe ich sie mit Küchenpapier vorsichtig ausgestopft.

Das Zusammenkleben der Einzelteile war nicht so einfach wie gedacht aber Übung macht ja bekanntlich den Meister und ich werde noch üben müssen :-) Meine Mutti war total begeistert! Leider wird es wohl in nächster Zeit keinen passenden Anlass für eine Torte mit einem solchen süßen Topping geben...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...