Montag, 4. Januar 2010

HO HO HO und frohes neues Jahr!!!
Da ich schon lange nichts mehr geschrieben habe und nun alle großen Feiertage vorbei sind, hier mein erster Eintrag im Jahr 2010! (hübsche Zahl, wie ich finde)

Zwischendurch bin ich leider nur einmal dazu gekommen eine Torte zu backen. Eine gaaanz ganz liebe Kommillitonin von mir hatte Geburtstag und ich hatte nur wenige Stunden um eine Torte zu zaubern.
Dazu habe ich einen Biskuitboden gebacken (der geht meiner Meinung nach am schnellsten) und mit einer dunklen Schokoladen-Ganache bestrichen. Um ehrlich zu sein, hatte ich befürchtet, dass das zu schokoladig und "eintönig" schmecken könnte aber ich habe mich zum Glück geirrt gehabt. Denn die dreijährige Tochter des Geburtstagskindes hatte ein Riesenstück meiner Torte verputzt und die anderen Torten nur angeknabbert. Da fühlt man sich doch geehrt :-)
Und hier noch ein Foto von dem schnellen Kunstwerk
 
Bei der Deko habe ich natürlich auf die Vorlieben des Geburtstagskindes geachtet: sie liebt Callas und sammelt Schmetterlinge, die an der Wand des Kinderzimmers hängen. Und irgendwie habe ich die gleichen Vorlieben: Callas hatte meine liebste Mutti in ihrem Brautstrauß und sind seitdem auch bei mir sehr beliebt. Und was Schmetterlinge angeht: ich habe ebenso eine Dachschräge im Wohnzimmer mit grünen Schmetterlings-Aufklebern verziehrt... 


1 Kommentar:

  1. ohhh ich LIEBE auch so sehr Schmetterlinge. Hab den ganzen Flur voll ;-) (muss ich mal noch online stellen)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...